Loading...
TOP vServer zum kleinen Preis mieten – vServer Test & Vergleich! 2019-07-26T14:03:44+02:00

Mieten Sie noch heute einen der besten vServer der Welt!

Jetzt einen vServer mieten und in Minuten schon online sein. Wir vergleichen die besten und günstigsten Windows und Linux vServer die man mieten kann. Der vServer vergleicht die besten Angebote der Hosting Unternehmen und hilft Ihnen dabei einen schnell und einfach einen günstigen vServer zu mieten. Der Vergleich der virtuellen Server ist kostenlos und unabhängig, so das die sicher sein können immer das beste Angebot zu finden.

  • vServerCheck24 der kostenlose Vergleich für Server und Webhosting!

  • Top-Features:Top-Features:
  • Preis im Monat:Preis im Monat:
  • CPU-Cores:CPU-Cores:
  • Betriebssystem:Betriebssystem:
  • RAM (Arbeitspeicher):RAM (Arbeitspeicher):
  • Webspace (Speicherplatz):Webspace (Speicherplatz):
  • Eigene IP-Adresse:Eigene IP-Adresse:
  • DDoS Protection:DDoS Protection:
  • Traffic-Flatrate:Traffic-Flatrate:
  • Garantierte Erreichbarkeit:Garantierte Erreichbarkeit:
  • Rechenzentrum in:Rechenzentrum in:
  • Service & Support:Service & Support:
  • Telefon Hotline:Telefon Hotline:
  • E-Mail Service:E-Mail Service:
  • FAQ-Datenbank:FAQ-Datenbank:
  • Die Vertrags-Konditionen:Die Vertrags-Konditionen:
  • Aktionspreis:Aktionspreis:
  • Standard-Preis im Monat:Standard-Preis im Monat:
  • Einrichtungsgebühr:Einrichtungsgebühr:
  • Mindestlaufzeit:Mindestlaufzeit:
  • Abrechnungszeitraum:Abrechnungszeitraum:
  • Gutschein / Rabatt:Gutschein / Rabatt:
  • 2. PLATZ

  • 1und1 IONOS vServer Tarife im Preisvergleich

  • Top-Features:
  • Preis im Monat:*Für 12 Monate. Danach ab 10 € /mtl.ab 1,00 €*
  • CPU-Cores:bis zu 4 vCores
  • Betriebssystem:Linux
  • RAM (Arbeitspeicher):bis zu 8 GB
  • Webspace (Speicherplatz):bis zu 160 GB SSD
  • Eigene IP-Adresse:
  • DDoS Protection:
  • Traffic-Flatrate:
  • Garantierte Erreichbarkeit:99,99 %
  • Rechenzentrum in:auswählbar
  • Service & Support:
  • Telefon Hotline:
  • E-Mail Service:
  • FAQ-Datenbank:
  • Die Vertrags-Konditionen:
  • Aktionspreis:*für 12 Monate. Danach ab 10 € /mtl.ab 1,00 €
  • Standard-Preis im Monat:ab 10,00 €
  • Einrichtungsgebühr:*bei 12 Monaten Vertragslaufzeit. Sonst 9,99 € (einmalig)0,00 €*
  • Mindestlaufzeit:1. Monat
  • Abrechnungszeitraum:ab 1. Monat
  • Gutschein / Rabatt: /
  • TESTSIEGER

  • Zap-Hosting günstige Server für Einsteiger & Profis

  • Top-Features:
  • Preis im Monat:ab 3,99 €
  • CPU-Cores:bis zu 16 vCores
  • Betriebssystem:Linux
  • RAM (Arbeitspeicher):bis zu 96 GB
  • Webspace (Speicherplatz):bis zu 200 GB SSD
  • Eigene IP-Adresse:bis zu 20 IP-Adressen
  • DDoS Protection:
  • Traffic-Flatrate:
  • Garantierte Erreichbarkeit:99,79 %
  • Rechenzentrum in:Deutschland
  • Service & Support:
  • Telefon Hotline:
  • E-Mail Service:
  • FAQ-Datenbank:
  • Die Vertrags-Konditionen:
  • Aktionspreis:
  • Standard-Preis im Monat:ab 3,99 €
  • Einrichtungsgebühr:0,00 €
  • Mindestlaufzeit:1. Monat
  • Abrechnungszeitraum:ab 1. Monat
  • Gutschein / Rabatt:10% dauerhaft auf alle Server!: Gutschein-Code: sk24th-a-2101 /
  • 3. PLATZ

  • 1Blu Tarife im Preisvergleich

  • Top-Features:
  • Preis im Monat:*Für 12 Monate. Danach ab 4,90 € /mtl.ab 1,00 €*
  • CPU-Cores:bis zu 12 vCores
  • Betriebssystem:Linux
  • RAM (Arbeitspeicher):bis zu 32 GB
  • Webspace (Speicherplatz):bis zu 600 GB SSD
  • Eigene IP-Adresse:
  • DDoS Protection:
  • Traffic-Flatrate:
  • Garantierte Erreichbarkeit:99,59 %
  • Rechenzentrum in:Deutschland
  • Service & Support:
  • Telefon Hotline:
  • E-Mail Service:
  • FAQ-Datenbank:
  • Die Vertrags-Konditionen:
  • Aktionspreis:*für 12 Monate. Danach ab 4,90 € /mtl.ab 1,00 €
  • Standard-Preis im Monat:ab 4,90 €
  • Einrichtungsgebühr:*bei 12 Monaten Vertragslaufzeit. Sonst 9,90 € (einmalig)0,00 €*
  • Mindestlaufzeit:1. Monat
  • Abrechnungszeitraum:ab 1. Monat
  • Gutschein / Rabatt: /

Über vServer:

Jetzt einen günstigen vServer mieten!Ein vServer steht heutzutage einem klassischem Rootserver nur noch in wenigen Dingen nach und nur sehr wenige Webseiten oder Projekte benötigen wirklich die große Leistung eines eigenen Root-Servers. Wer günstig einen vServer mietet den Vorteil, das man für kleines Geld eine komplexe technische Anwendung bekommt, an der man sich austoben kann. Egal ab gut besuchte Webseite oder anspruchsvolles Script durch die fest zugewiesene Bandbreite und Hardware sind für fast alle Webseiten und Projekte kein Problem. Ein weiterer Vorteil ist das es kaum Verwaltungs- und Administrationsaufwand gibt, wenn man sich ein wenig mit der Materie beschäftigt kann man das ohne Probleme erledigen, oder man lagert es kostengünstig an den Horster aus.

Günstige V-Server sind inzwischen eine echte Alternative zum Rootserver geworden. Auch die günstigen Modelle sorgen heutzutage für einen großen Vorteil für Webseitenbetreiber und machen die Administration und Konfiguration zum Kinderspiel somit ist es ein gutes Werkzeug für jeden Webseitenbetreiber. Holen Sie sich jetzt einen Performance-Schub für Ihre Webseite oder Ihr Webprojekt, unser vServer Vergleich macht es für Sie einfach einen vServer zu mieten.

Was ist eigendlich ein vServer?

Ein V-Server ist ein virtueller Server wie der vServer 24R von 1blu, der Advanced von Host Europe oder der Virtual Server Cloud XL von 1&1. Bei einem V-Server gibt es im eigentlichen Sinne keinen Rechner im Rechenzentrum, es handelt sich vielmehr um eine virtuelle Maschine. Hier bei wir in aller Regel die Rechenleistung eines Rootserver und verschieden Kunde aufgeteilt, auch wenn sich alle virtuellen Server ein Wirtssystem teilen, kann jedoch jeder virtuelle Server ein eigenes Betriebssystem nutzen.

Darüber hinaus wird ein virtueller Server genau wie ein „echter“ Server konfiguriert und bekommt eine eigene IP-Adresse zugewiesen. Ein großer Vorteil ist, das es nicht möglich ist auf die Daten eines anderen virtuellen Servers zuzugreifen. Damit sind alle Daten der Kunden immer sicher aufbewahrt und durch das Teilen der Server Ressourcen bleiben die Kosten für jeden einzelnen Kunden trotz hoher Performance gering.

Was bei virtuellen Servern ein weiterer Vorteil ist, ist das sie nicht von einer Hardwareplattform abhängig sind, dadurch kann ein laufendes System von einem Hardwareserver auf einen anderen verschoben werden ohne das es zu Problemen kommt. Dadurch ist es für den Kunden jeder Zeit möglich seinen virtuellen Server durch ein Hardware Update zu erweitern ohne das es dabei zu keinen bemerkenswerten Ausfallzeiten kommt.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: