Loading...

Jetzt einen der besten Insurgency Mod Server der Welt mieten:

Jetzt einen preiswerten Prepaid Insurgency Mod Server mieten und sofort los zocken. Mieten Sie sich am besten einen Prepaid Insurgency Mod Server beim Testsieger und sichern sich so einen der besten Prepaid Insurgency Mod Server der Welt. Der Prepaid Insurgency Mod Server Testsieger bietet Ihnen maximale Flexibilität und das ohne Vertragsbindung. Unser Prepaid Insurgency Mod Server Vergleich ist für Sie vollkommen kostenlos und zu dem hundertprozentig unabhängig und transparent. Dadurch können Sie sicher sein bei uns nur die besten Prepaid Insurgency Mod Server im Vergleich zu finden. Beim Testen der verschieden Prepaid Insurgency Mod Server achten unsere Gameserver Experten nicht nur auf einen günstigen Slot preis, sondern auch auf die gesamt Performance des Server. Erst wenn alle Faktoren zusammen passen wird der Gameserver in unsere Liste aufgenommen und von uns empfohlen. Insurgency Mod Gameserver die nicht unseren Qualitätsansprüchen genügen, werden nicht in unsere Gameserver Liste aufgenommen.

  • vServerCheck24 der kostenlose Vergleich für Server und Webhosting!

  • Kundenbewertung:by TrustpilotKundenbewertung:
  • Preis je Slot*:*im MonatPreis je Slot*:
  • Slots:Slots:
  • Mindestlaufzeit:Mindestlaufzeit:
  • Server Locations:Server Locations:
  • Prepaid / Vertrag:Prepaid / Vertrag:
  • DDOS-Protection & Instant Setup:DDOS-Protection & Instant Setup:
  • Gutschein / Rabatt:Gutschein / Rabatt:
  • 2. PLATZ

  • Die Gameserver von Streamline Servers im Test & Preisvergleich

  • Kundenbewertung:8.6/10
  • Preis je Slot*:ab 0,63 €
  • Slots:10 bis 64 Slots
  • Mindestlaufzeit:30 Tage
  • Server Locations:22
  • Prepaid / Vertrag: /
  • DDOS-Protection & Instant Setup: /
  • Gutschein / Rabatt: /
  • TESTSIEGER

  • Die Gameserver von PingPerfect im Test & Preisvergleich

  • Kundenbewertung:9.2/10
  • Preis je Slot*:ab 0,44 €
  • Slots:10 bis 64 Slots
  • Mindestlaufzeit:30 Tage
  • Server Locations:17
  • Prepaid / Vertrag: /
  • DDOS-Protection & Instant Setup: /
  • Gutschein / Rabatt: /
  • 3. PLATZ

  • GameServers.com im Test & Preisvergleich

  • Kundenbewertung:6.1/10
  • Preis je Slot*:ab 0,86 €
  • Slots:10 bis 32 Slots
  • Mindestlaufzeit:30 Tage
  • Server Locations:36
  • Prepaid / Vertrag: /
  • DDOS-Protection & Instant Setup: /
  • Gutschein / Rabatt: /

Jetzt einen günstigen Insurgency Mod Server mieten und Top-Features sichern:

Features:

  • Einfache Bezahlung

  • Keine Einrichtungsgebühr

  • Sofortige Freischaltung

  • Keine Trafficbegrenzung

  • Maximale Performance

Kundenservice:

  • Live Chat-Support

  • Telefonsupport

  • E-Mail Support

  • 24/7 Support

  • Support über Ticketsystem

Server:

  • Top Server-Systeme

  • Schutz vor DDOS Angriffen

  • Voller Zugriff per FTP

  • Backup Erstellen

  • Server in Deutschland

Zahlungsmöglichkeiten:

  • SOFORT Überweisung

  • SEPA-Überweisung

  • Paysafecard

  • PayPal

  • Kreditkarte

Weitere Funktionen des Insurgency Mod Gameservers:

  • Kostenloses Webinterface:
    Jeder der Insurgency Mod Gameserver hat ein sehr Einsteigerfreundliches Webinterface. Mit dem kostenlosen Webinterface wird die Verwaltung des Servers zum Kinderspiel.

  • Flexibles Bezahlsystem (Prepaid) für deinen ihren Insurgency Mod Server:
    Entscheiden Sie ich jetzt für einen günstigen Gameserver und sichern Sie sich den Vorteil keinen langfristigen Vertrag einzugehen. Das hat für Sie den Vorteil das, wenn Sie nicht zufrieden sind mit der Server Performance, können Sie nach nur wenigen Wochen einfach und hundertprozentig den Gameserver Anbieter wechseln. Des Weiteren, ist der Insurgency Mod Server nur solange online wie das Kundenkonto über ausreichend Guthaben verfügt. Wenn Sie ihren Gameserver nicht weiter nutzten, möchten wird er ohne Papierkram deaktiviert, wen ihr Guthaben aufgebraucht ist.

  • Feste IP-Adresse für Ihren Gameserver:
    Ganz gleich für welchen der Server Anbieter Sie sich entscheiden, bei allen Hosting Anbieter bekommt Ihr Gameserver eine feste IP-Adresse. Dadurch können Sie sich eigenen Port erreichen und neue Daten aufspielen.

  • Immer ein guter Ping:
    Alle Gameserver in unserem Test, sind mit mindestens 100 MBit/s am Switch angebunden. Hierdurch wird sichergestellt das Ihre Freunde und Sie immer einen guten Ping haben. Ein gute Ping ist bei einem Server das A und O. Denn wer möchte auf einem Server spielen, der nur am Lagen ist? Zudem wird durch intelligentes Routing auch sichergestellt das die Latenzen kontinuierlich niedrig sind.

  • OneClick Installationsdatenbank:
    Mit der OneClick Installationsdatenbank können Sie mit nur wenigen Klick Plugins, Scripts, Mods und Add-ons auf Ihrem Gameserver installieren. Sollte Ihnen das nicht reichen, so können Sie selbstverständlich auch Add-ons, Scripts, Plugins und Mods via FTP-Zugang installieren.

  • Der Traffic ist inklusive:
    Alle Insurgency Mod Gameserver Hoster die Sie bei uns finden haben eine Traffic Flatrate. Das bedeutet das Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen wie viel Traffic Ihr Gameserver erzeugt. Jeglicher Traffic, der durch Spieler auf Ihrem Server entsteht, ist kostenlos. Darüber hinaus erfolgt auch keine Limitierung oder Drosselung der Server-Anbindung.

Wissenswertes zu Insurgency Mod:

Das neue Insurgency Mod Gamecover!Bei dem Spiel handelt es sich um einen totalen Conversion-Mod für die Source-Engine von Valve Corporation. Der Mod wurde am 23. Oktober 2007 für die Plattformen Mac OS, Linux und Microsoft Windows veröffentlicht. Entwickelt wurde der Multiplayer Mod auf der Game-Engine Source Engine. Bei der Entwickelung des Spiels haben die Entwickler besonders auf den Realismus durch die Verwendung eines steilen Schadensmodells gelegt. Die meisten Karten des Spiels liegen im Irak und einige aus in Afghanistan. Hauptsächlich ist das Spiel ein teambasierter Multiplayer-Online-Shooter, der sich auf f taktisches, objektives Gameplay konzentriert. Es Spielen wie fast immer bei Ego–Shootern zwei Teams gegeneinander. Jedes Team hat insgesamt bis zu 16 Spielern, der Spieler ist entweder bei den amerikanischen Sicherheitskräften oder bei den Aufständischen. In jedem Team gibt es limitierte Charakterklasse wie beispielsweise den Schützen, den Ingenieur, den Schützen oder den Scharfschützen.

Das Gameplay von Insurgency Mod:

Die Waffen in dem Multiplayer Mod haben eine pseudo-realistische Darstellung. Das bedeutet für den Spieler, das er kein Fadenkreuz auf dem Bildschirm hat und beim Zielen die eisernen Visiere des Waffenmodells verwenden muss um genau zielen zu können. Aber auch das Schießen aus der Hüfte heraus ist möglich, allerdings ist das Zielen hier bei fast unmöglich. Im Vergleich mit anderen Ego-Shooter-Titeln wie zum Beispiel Counter Strike, sind die Waffen wesentlich tödlicher. So können Treffer von den meisten Gewehren bereits mit einem oder zwei Treffern zum Tod eines Spielers führen. Zudem können die Spieler je nach Charakterklasse auch RPGs, Splittergranaten und Rauchgranaten verwenden.

Die besten Bilder von unserem Insurgency Mod Server:

Kunden, die sich diesen Gameserver Vergleich angesehen haben, haben auch angesehen:

2019-06-25T08:56:24+02:00